{

SMARAGDE

Zwei der weltweit größten und wertvollsten Smaragde wurden in den Muzo-Minen gefunden. Einer heißt „Fura“ und wiegt mit seinen 15.000 Karat 2,9927 Kilogramm. Der andere, namens „Tena“, wiegt „nur“ 2.000 Karat.

ÜBER SMARAGDE

Die Einmaligkeit und Qualität der Smaragde stehen stets im Vordergrund. Um die Einhaltung unserer hohen Standards zu gewährleisten, unterziehen wir alle Edelsteine einem strengen Auswahlprozess. Nur die allerbesten Smaragde werden für den Export nach Europa freigegeben. Zudem werden die Herkunft sowie alle wertbestimmenden Eigenschaften der einzelnen Edelsteine durch das führende gemmologische Labor Kolumbiens, das CDTEC, verifiziert und in einem Zertifikat festgehalten.

Aufgrund ihrer unübertroffenen Qualität werden kolumbianische Steine von Käufern auf der ganzen Welt bevorzugt. Die Nachfrage wird signifikant steigen, da die Erträge der Minen von Muzo und Chivor stark gesunken sind.

}