{

SAPHIRE

Große Saphire sind selten und oft legendär. Der größte Saphir der Welt wiegt 1404.49 Karat und Gemmologen sagen, er könnte für bis zu 175 Millionen US Dollar verkauft werden.

ABOUT SAPPHIRES

Farbige Steine allgemein haben in den letzten Jahren eine immense Wertsteigerung erfahren. In den asiatischen Schwellenländern, wie China oder Thailand, sind Farbedelsteine seit jeher begehrt. Durch den Wirtschaftsaufschwung in diesen Regionen wächst die verfügbare Kaufkraft und diese Gruppe von Kennern und Investoren stellt somit einen immer wichtiger werdenden Markt dar. Besonders gefragt sind die „Königsfarbedelsteine“ Rubin, Saphir und Smaragd.

Große Saphire sind eine Seltenheit und oft legendär. Der gößte Sternsaphir trägt den Namen „Stern von Indien“, wiegt 536 Karat und wurde vor ca. 300 Jahren in Sri Lanka entdeckt. Der Bankier J.P. Morgan schenkte den Stein dem Museum of Natural History von New York aus welchem später gestohlen wurde vom berüchtigten Dieb Jack Murphy, „Murphy the Surf“. Die Tatsache, dass der Saphir zwei Monate später gefunden wurde, trug zu seinem Ruhm bei.

Seit jeher erfreut sich der Saphir größter Beliebtheit, beispielsweise als Verlobungsring von Prinzessin Catherine, Herzogin von Cambridge, und der Schauspielerin Penélope Cruz.

Unser Ziel ist es, wertorientierte Sammler beim Kauf und Verkauf von zertifizierten Edelsteinen zu unterstützen, ohne die üblichen Zuschläge, um ihnen einen transparenten Kaufprozess zu ermöglichen. VICORE vertreibt nur unbehandelte Steine und handelt exklusiv mit weißen Diamanten, natürlichen Farbdiamanten, Smaragden, Rubinen und Saphiren.

}